Weihnachtsbasar 2024

Am Samstag, den 30.11.2024, von 10 Uhr bis 19 Uhr
sehen wir uns endlich wieder!
Doch am Sonntag, dem 1. Advent bleiben wir zu Haus!

Wer wir sind und wie wir helfen

Der Evangelische Diakonieverein (Träger) in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche Deutscher Sprache in Griechenland, Gemeinde Athen und der Deutschsprachigen Katholischen Gemeinde St. Michael, Athen.

Das Basarkomitee für die Vorbereitung und Durchführung des Weihnachtsbasars.

Der Finanzausschuss für das Abrechnungswesen.

Der Sozialsonderausschuss zur Unterstützung von Menschen in Not.

Und weitere viele Ehrenamtliche jedes Alters – Standverantwortliche sowie Mitarbeiter.

Die Sponsoren des Basars.

Aus der Geschichte des Basars …

Die Anfangsjahre (1931 – 1937)

Wer hilft mir noch, anderen zu helfen?“ Mit diesen Worten wendet sich Pfarrer Dr. Carl Kindermann im Dezemberheft 1930 des Monatsblatts für die Deutschen Evangelischen Gemeinden in Griechenland an seine Leser. Schon bevor 1931 der erste Adventsbasar veranstaltet wurde…..

Wohin geht der Erlös?

Finanzierung der ökumenischen Sozialarbeit beider Kirchengemeinden

Unterstützung des Seniorenwohnheimes „Haus Koroneos“

Unmittelbare Unterstützung von notleidenden Menschen

Seit 1931 Sozialarbeit

Unterstützte Einzelprojekte:

1935 Schaffung eines Heims für arbeitsunfähige Seniorinnen, Arbeitslose, Wanderer

1974 Gründung des Deutschen Kontakt– und Informationszentrums

1979 Gründung der „Athener Schule“ für bikulturelle Erziehung

2006 Einrichtung eines Seniorenwohnheims in der Schenkung „Haus Koroneos“

Aktuelles
Impressionen

Adventskränze

… mit viel Herz und handgearbeiteten Details von unserem „Floristenteam“ angefertigt. Darüber hinaus bieten wir auch Tannengrün und Kerzen für eigene Kreationen an.

Ausgefallene Geschenkideen

… erwarten Sie in unserer Aula. Handgearbeites und vieles mehr.

Süßes für die Adventszeit

… Adventskalender, weihnachtliche und andere Süßwaren, hausgemachte Marmeladen

Buchantiquariat

…ein großes Angebot deutsch -und fremdsprachiger Literatur, übersichtlich nach Genres sortiert

Second – Hand im 1. Stock

… eine vielfältige Auswahl an Kleidung, Spielsachen, Accessoires, Hausrat, Antikes, CD´s / DVD´s – alles im guten Zustand und liebevoll sortiert.

Kulinarisches Angebot im Hof

…Wurst und Leberkäs vom Grill, Kartoffelsalat, Sauerkraut, Kürbissuppe, Brezel.

Delikat belegte Häppchen

… bei einem Glas Sekt im Foyer

Glühwein

… und vielerlei Getränke von frisch gepresstem Orangensaft bis hin zu Bier.

Spezialitäten aus Deutschland
… einschließlich des berühmten Dresdner Stollens.

Kaffeepause

… hausgemachte Torten und Kuchen, Plätzchen und Waffeln

Lotterie

…mit zahlreichen attraktiven Gewinnen.

Kinderprogramm

… mit kreativem Weihnachtsbasteln, Puppentheater und dem legendären Besuch des Nikolaus.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Unser festlicher Höhepunkt

Jährlich am ersten Adventswochenende erleben wir den festlichen Höhepunkt unseres ehrenamtlichen Einsatzes in den vorangegangenen Monaten. Wir sind stolz auf das beachtliche Echo, das unser Werk bei den vielen Basarbesuchern findet, und freuen uns besonders, dass wir damit weiter unseren Mitmenschen helfen können, die der Unterstützung bedürfen.
Haben Sie Lust, sich mit Ihren Talenten und Ideen in unsere engagierte Gemeinschaft einzubringen?

Wenden Sie sich gerne an das Basarkomitee:
Ute Dürrbaum (Vorsitzende)
weihnachtsbasar.athen@gmail.com

Sponsoren

Helfen Sie uns helfen!

Unter diesem Motto steht unser Basar seit seinem Anfang 1931.

Vor allem in schwierigen Zeiten wäre vieles nicht zu verwirklichen ohne die Spenden unserer Sponsoren. Allen ein herzliches Dankeschön!

“Es kommt in der Welt vor allem auf die Helfer an – und auf die Helfer der Helfer.”( Albert Schweitzer)

Kontakt

Ute Dürrbaum (Vorsitz Basarkomitee)

weihnachtsbasar.athen@gmail.com

Anfahrt

Deutsche Schule Athen
Dimokritou 6 & Germanikis Scholis Athinon
Marousi 151 23

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen